Online-Shop

sie & er

stripes_1Alles ist möglich!
stripes_1
Schicken Sie Ihre Gedanken auf die Reise, stellen Sie sich Ihre Lieblingskleidung vor – und lassen Sie diese von der Gewandmanufaktur Wirklichkeit werden… Als Vorlagen dafür können ein Foto, eine Zeichnung oder einfach Ihre Phantasie dienen. Wir besprechen Ihr Wunschmodell gemeinsam und bald darauf nimmt Ihre Idee Formen an.
Ob Frack aus der Biedermeierzeit oder modernes Etuikleid, ob sportliche Jacke oder Tellerrock wie aus den Fifties, Sie können aus allen Modeepochen und Stilen schöpfen. Aus meiner Zeit am Theater verfüge ich über das Fachwissen zur Kostümkunde, viele historische Schnitte und Verarbeitungsvarianten. Wählen Sie zwischen klassisch-englisch oder Up-to-date. Dem Handwerk sind keine Grenzen gesetzt, lediglich unsere Phantasie schränkt uns manchmal ein.

Für jedes Alter – für jede Körperform
Die gute Nachricht ist: In der Maßschneiderei gibt es keine >Problemfiguren<. Jedes Modell und jeder Schnitt werden individuell erstellt und an der Kundin oder dem Kunden angepasst. In der Regel gibt es pro Kleidungstück zwei bis drei Anproben. Dabei wird die Modell-Linie immer wieder überprüft und gegebenenfalls optimiert. Auf diese Weise können Sie sich Schritt für Schritt an Ihr neues Lieblingsstück herantasten. Probieren Sie es einfach aus...

Hier sehen Sie einige Beispiele, was Maßschneiderei alles sein kann:

Gewandmanufaktur_sie_er_3Gewandmanufaktur_sie_er_2Gewandmanufaktur_sie_er_1










stripes_1

Fragen und Antworten zum Ablauf

Wie lange dauert die Fertigung von einem nach Maß gefertigten Anzug?
Je nach Auftragslage ca. 2 – 6 Monate. Es kann aber auch schneller gehen, wenn ein anderer Kunde seine Termine verschiebt.

Wieviel “Handarbeit” liegt in der Herstellung?
Die Rosshaareinlage und der Kragen sind handpikiert, das Futter wird mit der Hand staffiert, die Knopflöcher werden per Hand genäht, die Reverskanten werden per Hand durchgenäht. Im Gegensatz zur Industrie wird so wenig wie möglich mit Klebeeinlagen gearbeitet. Natürlich verwende auch ich eine Nähmaschine, aber alles wird sehr traditionell verarbeitet.

Wieviele Arbeitsstunden stecken in einem maßgeschneiderten Anzug?
Ein Herrenschneider benötigt ca. 50 Arbeitsstunden mit mehreren tausend Handstichen für einen
wirklich maßgeschneiderten Anzug. (Also keine Maßkonfektion oder ähnliches)

Fertigen Sie sämtliche Kleidungsstücke gänzlich selbst?
Alles wird von mir persönlich in Salzburg gefertigt.
Der Schnitt wird von mir selbst von Hand aufgestellt und archiviert.
Auch werden alle Stoffreste für spätere Reperaturen aufbewahrt.

Wie viele Besprechungs-, Vermessungs- und Anprobetermine benötigt die Herstellung eines Maßanzuges?
Bei Ihrem ersten Anzug benötige ich 1 Besprechungstermin (Stoffauswahl, Massnehmen, Detailauswahl) und normalerweise 3 Anproben, wobei der Anzug bei der 3. Anprobe (sogenannte Fertigprobe) mitgenommen werden kann.
Allerdings kann es bei schwierigen Körperformen oder Stoffen auch ein Termin mehr sein.

Woher beziehen Sie die Ober- und Futterstoffe?
Oberstoffe für Anzüge können aus Deutschland, Belgien, England oder Italien kommen (Scabal, Holland & Sherry, Heilemann, Loro Piana, Bateman&Odges) Futterstoffe und Einlagenstoffe kommen meistens aus Deutschland und England; Loden kommt aus Österreich, Seidenstoffe aus Frankreich, England und Deutschland.

Wieviel Stoff benötigt man für einen Maßanzug?
Ein Anzug (Hose und Jacke) für eine durchschnittliche Figur verbraucht ungefähr 3,5 bis 4 Meter, bei einem Karostoff etwas mehr.

In welcher Bandbreite liegen die Preise für Oberstoffe, die für einen Anzug geeignet sind?
Die Preise liegen bei ungefähr € 100,- bis € 280,-.
Ein guter Anzugstoff von einem guten Hersteller kostet ca. € 140,- per Meter.
Reines Cashmere liegt bei etwa € 520,- per Meter.
Vikunja, die wertvollste aller Wollfasern, kostet ca. € 4500,- per Meter.

Was kostet ein Maßgeschneiderter Anzug?
Rechenbeispiel für einen Maßanzug:
Hose und Sakko ab € 2250,- (je nach Modell und Aufwand)
Stoff (3,5 m) ab ca. € 400,-

Insgesamt ab ca. € 2650,-
inklusive aller Materialien, Knöpfe, Stoff und MwSt.
(der endgültige Preis kann aber auch darüber oder darunter liegen)

Nachfragen lohnt sich und eine Anfrage oder Beratung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
Bei der ersten Besprechung gebe ich den Fixpreis bekannt, der sich um keinen Euro ändert.
Außerdem kann ich dann ziemlich genau sagen, wann Ihr neues Lieblingsstück fertig wird.

Bei Erteilung des Auftrages bitte ich um eine Anzahlung von ca. 30 % des Gesamtpreises.





stripes_1

Wenn Sie sich für den Entstehungsprozess interessieren und mehr darüber erfahren möchten, finden Sie hier weitere Informationen.